Bürgerakademie für Kommunikation und Medienkompetenz

Wie gegen Hass im Netz wehren

Workshop 222
Hetze, Hasskommentare und sogenannte Trolle, die online mit Gewalt drohen, mit Vergewaltigung oder sogar Mord. Das Internet kann ein vergifteter Ort sein – besonders für Journalistinnen und Journalisten. Wie konnte das passieren? Wie organisiert sich der Hass im Netz, wie kommen wir damit klar und vor allem: Wie können wir uns dagegen wehren?


jederzeit möglich
20111M213
kostenfrei mit einem Gutscheincode der VHS

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Unstrut-Hainich-Kreis

Geschäftsstelle Mühlhausen

Lage & Routenplaner