Bürgerakademie für Kommunikation und Medienkompetenz

Fake News entdecken

Workshop 223
Wenn Sie irgendwann merken sollten, dass im Netz weniger Bullshit und vor allem weniger Fake News die Runde machen, dann liegt das auch an Tania Röttger. Sie ist jeden Tag damit beschäftigt, im Netz nach erfundenen Meldungen zu suchen und diese richtig zu stellen. Die Journalistin leitet das Team "CORRECTIV.Faktencheck" von CORRECTIV, sie ist so etwas wie der Libero im Netz und zeigt Ihnen gern, wie sie selbst das Wahre vom Unwahren trennen können. In ihrem Workshop zeigt sie, wie man Desinformation und Fake News erkennt und sich selbst zum Faktenchecker machen kann. Wer den Workshop absolviert hat und das Erlernte vertiefen möchte, kann anschließend an einem Webinar teilnehmen, in dem an Beispielen das Wissen angewendet wird.


jederzeit möglich
20111M214
kostenfrei mit einem Gutscheincode der VHS

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Unstrut-Hainich-Kreis

Geschäftsstelle Mühlhausen

Lage & Routenplaner