Bürgerakademie für Kommunikation und Medienkompetenz

Als Bürger im Netz unterwegs

Workshop 328
Seine alljährlichen Reden auf der Digital-Konferenz "re:publica" sind so etwas wie Reden zur Lage der digitalen Nation. Sascha Lobo seziert genau und selbstkritisch, was los ist im Netz und was schief läuft. Erst Jahre lang euphorisch, dann 2014 enttäuscht ("Das Internet ist kaputt"), im Jahr 2016 mit anderen der Initiator der Charta der digitalen Grundrechte der Europäischen Union. Seine Kolumne "Menschmaschine" auf "Spiegel Online" bestimmt jede Woche die Agenda der Netzdiskussion in Deutschland. Mit ihm spricht der Journalist, Moderator und Blogger Richard Gutjahr, seit vielen Jahren wie Sascha Lobo als Pionier im Netz unterwegs, ein kundiger Dolmetscher zwischen sozialen und klassischen Medien. Beim "Bayerischen Rundfunk" moderiert er die Sendung "Rundschau Nacht" und leitet seit Oktober 2018 die Website "emobly".




jederzeit möglich
20111M222
kostenfrei mit einem Gutschein der VHS

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Unstrut-Hainich-Kreis

Geschäftsstelle Mühlhausen

Lage & Routenplaner