Digital Dienstag

Gedächtnistraining (nicht nur) für LongCovid-Patienten

Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Volkshochschulen Burgenlandkreis und der Stadt Halle
Das Angebot richtet sich an alle Covid-19 Genesenen und deren Familien sowie an Personen, die Probleme mit dem Kurszeitgedächtnis haben (z. B. für Menschen mit einer beginnenden Demenz). Wenn Sie nach der Covid-Erkrankung Symptome wie Aufmerksamkeits-, Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen entwickeln, ist dieser Abend für Sie gedacht. Nach einer kurzen Einführung zu den Hintergründen, probieren Sie erste geeignete Übungen aus. Auch Angehörige können hier Anregungen erhalten, wie sie sinnvoll das Gedächtnis mit betroffenen Personen trainieren können. Ganz nach dem Motto "Nach vorne schauen"!


1 Abend, 31.01.2023
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di31.01.2023
18:00 - 19:30 Uhr
online von überall aus
23100W601
5,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden